Au­to brennt aus – Mann läuft nackt nach Hau­se

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LESERBRIEFE -

DIL­LIN­GEN (dpa) Weil sei­ne Klei­dung in sei­nem Au­to un­be­merkt ver­brann­te, muss­te ein Ba­de­gast in Schwa­ben nackt nach Hau­se lau­fen. Laut Po­li­zei ba­de­te der 23-Jäh­ri­ge in der Nacht auf Sams­tag in ei­nem Bag­ger­see bei Dil­lin­gen, als sein Wa­gen, den er auf dem Ge­län­de ei­nes Kies­werks ge­parkt hat­te, Feu­er fing und aus­brann­te. Der jun­ge Mann be­gab sich nach Hau­se, mel­de­te den Brand aber nicht. Erst am Mor­gen ver­stän­dig­te ein Mit­ar­bei­ter des Kies­werks die Po­li­zei. Spä­ter gab der 23-Jäh­ri­ge an, dass wo­mög­lich ei­ne Zi­ga­ret­te den Brand aus­ge­löst hat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.