Mann wird am Burg­platz ge­schla­gen und ge­tre­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(arc) Die Po­li­zei sucht Zeu­gen ei­ner Kör­per­ver­let­zung, die sich am Sams­tag ge­gen 1 Uhr am Burg­platz er­eig­net hat. Nach An­ga­ben des 20jäh­ri­gen Op­fers ha­be er ei­nen Streit zwi­schen ei­ner Freun­din (17) und meh­re­ren Un­be­kann­ten ge­schlich­tet. Da­bei sei er von min­des­tens zwei Män­nern ge­schla­gen und ge­tre­ten wor­den. Die­se sei­en dann ge­flüch­tet. Der 20-Jäh­ri­ge wur­de leicht ver­letzt. Ei­ner der Tä­ter soll cir­ca 1,70 Me­ter groß sein und schwar­ze Haa­re ha­ben. Hin­wei­se: Tel. 8700.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.