Dach de­fekt: Karl-Rie­ger-Hal­le ge­sperrt

Ges­tern hat die Stadt die Karl-Rie­ger-Hal­le in Süch­teln ge­sperrt. Ein Nut­zer hat­te Be­schä­di­gun­gen ent­deckt, ein Sta­ti­ker be­stä­tig­te das Ri­si­ko. Pro­blem: Die Hal­le dien­te als Er­satz für die eben­falls ge­sperr­te Sport­hal­le der Re­al­schu­le

Rheinische Post Viersen - - GRENZLAND-KURIER - VON DA­VID BEINEKE UND DA­NIE­LA BUSCHKAMP

VIERSEN Die Stadt Viersen hat die Karl-Rie­ger-Hal­le in Süch­teln ges­tern aus Si­cher­heits­grün­den ge­sperrt. Nor­bert Dah­men, der für das Ge­bäu­de­ma­nage­ment zu­stän­di­ge Bei­ge­ord­ne­te, er­klär­te: „Hier ist Ge­fahr im Ver­zug.“In die­sem Fall ge­he es um die Si­cher­heit der 1984 er­öff­ne­ten Hal­le an sich. Dar­um müs­se die Ver­wal­tung so­fort und oh­ne auf­wen­di­ge förm­li­che Aus­schrei­bungs­ver­fah­ren han­deln. Dah­men sag­te: „Wir rech­nen mit rund acht Wo­chen, bis die Hal­le frei­ge­ge­ben wer­den kann.“

Auf­merk­sam ge­wor­den war die Stadt­ver­wal­tung auf das Si­cher­heits­ri­si­ko erst durch ei­nen Nut­zer. Der hat­te die Hin­wei­se ge­ge­ben. Dar­auf­hin hat­te ein Sta­ti­ker die Dach­trä­ger über­prüft und Ris­se in den Leim­bin­dern fest­ge­stellt.

Nach Ein­schät­zung des Prü­fers be­steht die Ge­fahr, dass die Dach­trä­ger der Hal­le ein­kni­cken könn­ten – zum Bei­spiel bei ei­nem star­ken Sturm.

Si­cher­heits­pro­ble­me in Sport­hal­len gab es in Viersen be­reits mehr­fach. Erst vor vier Wo­chen hat­te die Stadt die Sport­hal­le der Jo­han­nesKe­p­ler-Re­al­schu­le in Süch­teln we­gen Si­cher­heits­män­geln sper­ren müs­sen. Im Au­gust hat­te es be­reits in der Hal­le am Cla­ra-Schu­man­nGym­na­si­um Pro­ble­me mit der De­cken­kon­struk­ti­on ge­ge­ben; auch sie muss­te für den Be­trieb ge­schlos­sen wer­den – nicht nur für die Schü­ler, son­dern auch für den ASV Süch­teln ein gro­ßes Pro­blem.

Bis­her war laut Rat­haus­spre­cher Frank Schliff­ke stets die Be­fes­ti­gung von Plat­ten das Pro­blem. Doch dies sei in der Karl-Rie­ger-Hal­le nicht die Schwie­rig­keit: Sie sei an­ders kon­stru­iert. Es ge­he um das Dach selbst, nicht um die De­cke. Bei Sport­stät­ten mit De­cken­pro­ble­men rei­che es aus, die Hal­le zu sper­ren, um die Schü­ler oder Ver­ei­nen, die dort Sport trei­ben, nicht zu ge­fähr­den. Doch bei der Süch­tel­ner Hal­le sei das gan­ze Ge­bäu­de in Ge­fahr.

Die Hal­le wird für den Schul­sport und von Ab­tei­lun­gen des ASV Süch­teln ge­nutzt. Nach der Schlie­ßung der Re­al­schul­hal­le hat­te sich der ASV ver­eins­in­tern ge­hol­fen. Die Vol­ley­bal­ler ga­ben in der Karl-Rie­gerHal­le für die Hand­bal­ler mit ih­ren zahl­rei­chen Nach­wuchs- und Se­nio­ren­mann­schaf­ten et­was von ih­rer Zeit ab. „Dass jetzt noch ei­ne wei­te­re Hal­le weg­fällt, stellt uns na­tür­lich vor rie­si­ge Pro­ble­me“, sag­te ASV-Ge­schäfts­füh­rer Björn Sie­gers, der ges­tern im Zu­sam­men­spiel mit der Stadt­ver­wal­tung den gan­zen Tag an kurz­fris­ti­gen Lö­sungs­mög­lich­kei­ten ar­bei­te­te. Die Hand­bal­ler wei­chen mit ih­ren Spie­len am Wo­che­n­en­de in die Sport­hal­le Löh aus. Et­was Ent­span­nung brin­gen dann die Herbst­fe­ri­en. „Wie es dann wei­ter­ge­hen soll, ist noch un­klar. Wir wer­den auch den Kon­takt zu an­de­ren Ver­ei­ne su­chen und müs­sen auf So­li­da­ri­tät hof­fen“, sag­te Sie­gers.

Der Sta­ti­ker wird kurz­fris­tig an­hand der Plä­ne und Auf­zeich­nun­gen das Ri­si­ko ge­nau­er ein­schät­zen. In der kom­men­den Wo­che wird ein wei­te­rer Ex­per­te die Schä­den be­trach­ten. Bis En­de der kom­men­den Wo­che wird dann fest­ste­hen, ob zu­nächst Not­si­che­rungs­maß­nah­men er­grif­fen wer­den müs­sen. „Dann soll auch ge­klärt sein, wie die Schä­den be­ho­ben wer­den kön­nen“, teilt Stadt­spre­cher Frank Schliff­ke mit.

Vor­aus­sicht­lich wer­den dann Bau­tei­le be­nö­tigt, die ein­zeln an­ge­fer­tigt und zu­ge­las­sen wer­den müs­sen. So­fern kei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­chen Tei­le er­for­der­lich sind, wer­den An­fer­ti­gung und Zer­ti­fi­zie­rung gut vier Wo­chen dau­ern. Wei­te­re zwei bis drei Wo­chen wird der Ein­bau in An­spruch neh­men.

Wie die Schä­den ent­stan­den sind, wird noch ge­prüft. In der Karl-Rie­ger-Hal­le war erst vor we­ni­gen Wo­chen ei­ne neue Not­be­leuch­tung in­stal­liert wor­den. Bei die­sem Ar­bei­ten wa­ren aber nie­man­dem die Dach-Schä­den auf­ge­fal­len. Laut Frank Schliff­ke kann aber nicht aus­ge­schlos­sen wer­den, dass der Sturm vor zwei Wo­chen das Dach der Hal­le der­art stark be­las­tet ha­be, dass die Trä­ger da­bei Scha­den ge­nom­men ha­ben.

FO­TO: BUSCH

Jetzt ist auch noch die Karl-Rie­gerHal­le in Süch­teln ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.