IN­FO 16 an­de­re Tou­ren im Wan­der­ma­ga­zin

Rheinische Post Viersen - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

Das Son­der­heft „Mein Rhein­land Wan­dern“(132 Sei­ten, 9,80 Eu­ro) stellt 16 at­trak­ti­ve Tou­ren vor, er­ar­bei­tet mit der Düs­sel­dor­fer Sek­ti­on des Deut­schen Al­pen­ver­eins. De­tail­lier­te Weg­be­schrei­bun­gen auf her­aus­t­renn­ba­ren Kar­ten und ein um­fang­rei­cher Ser­vice­teil lie­fern In­for­ma­tio­nen. Ver­sand­kos­ten­frei be­stel­len un­ter Tel. 0211 505 2255 oder www.rp-on­line.de/ 2017wan­dern Gleich hin­ter der „Spiel­spin­ne“, ei­nem rie­si­gen Ge­rät, auf dem Kin­der klet­tern kön­nen, führt der Weg in die grü­ne Lun­ge Gre­ven­broichs. Wer die Bahn­li­nie un­ter­quert hat, stößt schon bald auf die Erft in ih­rer na­tür­li­chen Form. Wer hier mit of­fe­nen Au­gen spa­zie­ren geht, kann mit et­was Glück den sel­ten ge­wor­de­nen Eis­vo­gel be­ob­ach­ten, der an ei­nem der Mä­an­der­bö­gen brü­tet. Kurz vor der Grill­hüt­te geht ein klei­ner Weg rechts ab Rich­tung Au­to­bahn 540. Dort über­quert der Spa­zier­gän­ger über ei­nen schma­len Pfad ei­nen urig an­mu­ten­den See. Auch dort kön­nen Eis­vö­gel be­ob­ach­tet wer­den. Die­je­ni­gen, die Tie­re haut­nah

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.