Leh­manns Tipps für ein fröh­li­ches Le­ben

Rheinische Post Viersen - - Nettetal -

LOB­BE­RICH Ole Leh­mann, Stand-up-Co­me­di­an mit Wahl­hei­mat Ber­lin, ist ein fröh­li­cher Mensch, ein „Ho­mo fröh­lich“. Das ist auch gut so. Denn bei knapp 50 Zu­schau­ern in der Wer­ner-Ja­ger-Hal­le in Lob­be­rich hät­te es durch­aus ein we­ni­ger fröh­li­cher Abend wer­den kön­nen Doch Leh­mann gibt sein Pro­gramm „Ho­mo fröh­lich“sou­ve­rän, als wä­ren die Rei­hen dicht ge­füllt. Und Leh­mann fällt ein frü­he­rer Auf­tritt in die­ser Hal­le ein: „Ich er­ken­ne die Stüh­le wie­der. Sie er­in­nern mich an ein 70er-Jah­re-Por­no-Ki­no, nur mit we­ni­ger Fle­cken.“Wie man in der Di­enst­leis­tungs­wüs­te Deutsch­land gut ge­launt bleibt trotz rup­pi­ger Ber­li­ner Ba­cke­rei­fach­ver­käu­fe­rin­nen, wie man als ho­mo­se­xu­el­ler Mann 2018 mit Vor­ur­tei­len um­geht, was man im no­blen Bio-Su­per­markt mit stock­dür­rer Ver­käu­fe­rin er­lebt, wie man ei­ne 60-mi­nü­ti­ge Thai-Mas­sa­ge über­le­ben kann: Leh­mann schil­dert den All­tag poin­tiert. Und er hat – o là là – ei­nen Fröh­lich­keits­tipp: „Lou­is-de­s­Fu­n­és-Fil­me schau­en und die Fi­gur in das Ich in­te­grie­ren.“Wenn auch nicht im Schlaf­zim­mer. busch-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.