DGB-Orts­ver­band hat ei­ne neue Vor­sit­zen­de

Rheinische Post Xanten - - RHEINBERG -

RHEIN­BERG/ALPEN/SONS­BECK/XAN­TEN (RP) Der DGB-Orts­ver­band Rhein­berg-Sons­beck-Alpen-Xan­ten hat sich neu kon­sti­tu­iert. Als Vor­sit­zen­de ge­wählt wur­de Kers­tin Eg­gert (Be­rufs­schul­leh­re­rin, GEW) aus Rhein­berg. Ih­re Stell­ver­tre­te­rin ist nun Ali­sa Cu­sic (Ver­di), be­rufs­tä­tig in Rhein­berg bei Ama­zon. Bei­de sind neu im Amt, aber seit Jah­ren ge­werk­schaft­lich ak­tiv.

Die bis­he­ri­ge Vor­sit­zen­de Ka­rin Wolk über­gab den Staf­fel­stab an Kers­tin Eg­gert, sie bleibt aber als Bei­sit­ze­rin ak­tiv. Wolk er­klär­te, dass die Ge­werk­schaf­ten auch nach den Bun­des­tags­wah­len stand­haft blei­ben ge­gen Hass und Frem­den­feind­lich­keit: „Die So­li­da­ri­tät zwi­schen Be­schäf­tig­ten, auch ge­gen­über Ar­beits­lo­sen, zwi­schen Men­schen ver­schie­de­ner Her­kunft, Ge­schlechts und Re­li­gi­on ist un­ser Grund­satz und der An­trieb, mit dem wir für gu­te Ar­beit und so­zia­le Ge­rech­tig­keit strei­ten.“

Eg­gert ap­pel­lier­te an die de­mo­kra­ti­schen Par­tei­en im Bun­des­tag, die In­ter­es­sen der Be­schäf­tig­ten nach so­zia­ler Si­cher­heit mit der Stär­kung der ge­setz­li­chen Ren­ten­ver­si­che­rung um­zu­set­zen. Be­son- ders am Her­zen lie­ge ihr die Be­rufs­aus­bil­dung: „Die dua­le Aus­bil­dung ist ge­sell­schaft­lich und in­di­vi­du­ell gleich­wer­tig mit der aka­de­mi­schen Bil­dung. Sie ist kei­ne zweite Wahl, um dem Fach­kräf­te­man­gel ent­ge­gen­zu­tre­ten.“

Ali­sa Cu­sic be­dank­te sich für die Be­schäf­tig­ten von Ama­zon für die So­li­da­ri­tät des DGB und der Ge­werk­schaf­ten im Kampf für ei­nen Ein­zel­han­dels­ta­rif.

Die DGB-Vor­stän­de set­zen sich aus Ver­tre­tern der Ge­werk­schaf­ten zu­sam­men und wer­den al­le vier Jah­re neu ge­wählt.

FO­TO: DGB

Ka­rin Wolk, Kers­tin Eg­gert und Ali­sa Cu­sic (v.l.n.r.)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.