IN­FO Rück­tritt wä­re erst nach Ver­ur­tei­lung zwin­gend

Rheinische Post - - POLITIK -

Wei­te­rer Ver­lauf Die Er­fah­rung mit der Kor­rup­ti­ons­af­fä­re von Ehud Ol­mert, Ne­tan­ja­hus Amts­vor­gän­ger, lehrt, dass bis zur An­kla­ge­er­he­bung vie­le Mo­na­te ver­ge­hen kön­nen. Kon­se­quen­zen Selbst dann könn­te der Mi­nis­ter­prä­si­dent im Amt blei­ben. Das Ge­setz zwingt Ben­ja­min Ne­tan­ja­hu erst bei ei­nem Schuld­spruch des Obers­ten Ge­richts­hofs zum Rück­tritt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.