Tän­zer schrei­ben über Be­we­gung

Rheinische Post - - DÜSSELDORF -

In mehr als 600 Brie­fen sam­mel­ten Kat­trin Deu­fert und Tho­mas Plisch­ke das, was Men­schen mit dem Tanz ver­bin­det: Lie­bes­brie­fe und lus­ti­ge An­ek­do­ten, ver­wor­re­ne Le­bens­ge­schich­ten. Der Tanz wird be­schrie­ben als Denk­mo­dell, The­ra­peut, Geg­ner und Pro­jek­ti­ons­flä­che. Jetzt la­den sie Tan­zen­de und sol­che, die es nie wer­den woll­ten, ein, ih­re ei­ge­nen Er­fah­run­gen in Brie­fen an den Tanz nie­der­zu­schrei­ben. Die­se wer­den bei ei­nem Tanz­ball prä­sen­tiert. Der Ein­tritt ist frei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.