Im Bür­ger­park aus­ge­raubt

Rheinische Post - - Düsseldorfer Stadtpost -

(wie) Die Po­li­zei sucht nach Zeu­gen, die be­ob­ach­tet ha­ben, wie ein 24-Jäh­ri­ger im Bür­ger­park ge­schla­gen und aus­ge­raubt wur­de. Die Po­li­zei fand den jun­gen Mann auf der Wie­se zwi­schen Land­tag und Stadt­tor. Er war ver­letzt und trug ein zer­ris­se­nes T-Shirt. Ei­ge­nen An­ga­ben zu­fol­ge war er ver­mut­lich von vier Per­so­nen zu Bo­den ge­schla­gen und mit ei­nem Mes­ser be­droht wor­den. Da­bei wur­den ihm of­fen­bar ei­ne Um­hän­ge­ta­sche, meh­re­re hun­dert Eu­ro Bar­geld und per­sön­li­che Ge­gen­stän­de ent­wen­det. Die Tat er­eig­ne­te sich am ver­gan­ge­nen Sams­tag ge­gen 22.30 Uhr. Der Mes­ser­trä­ger trug ei­ne beige Le­der­ja­cke und hat­te kur­ze schwar­ze Haa­re. Hin­wei­se an die Düs­sel­dor­fer Po­li­zei un­ter der Ruf­num­mer 0211 8700.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.