Ein Wasch­bär als Spi­der­man

Rieser Nachrichten - - Feuilleton - (dpa)

Da hängt et­was Brau­nes, Zot­te­li­ges an der Haus­wand. Erst bei nä­he­rem Hin­gu­cken er­kennt man: Es ist ein Wasch­bär! Wie die Fi­gur Spi­der­man (ge­spro­chen: Spei­der­män) klet­ter­te er an ei­nem Hoch­haus hoch. Pas­siert ist das in ei­ner Stadt im Land USA. Schon seit Mon­tag be­rich­te­ten Re­por­ter dort über den Klet­ter­ma­xe. Über das In­ter­net wur­de der Klei­ne dann so­gar welt­weit be­kannt. Der Wasch­bär klet­ter­te hö­her und hö­her – mehr als 20 Stock­wer­ke. Ab und zu hielt er auf Mau­er­vor­sprün­gen ein Schläf­chen. Am Mitt­woch­mor­gen er­reich­te er dann end­lich das Dach des Ge­bäu­des. Dort hat­ten Tier­schüt­zer Kat­zen­fut­ter und ei­ne Kä­fig­fal­le auf­ge­stellt. Al­le wa­ren er­leich­tert, als der Wasch­bär end­lich ge­ret­tet wer­den konn­te. Wasch­bä­ren in Städ­ten sind nicht un­ge­wöhn­lich, Spi­dey-Wasch­bä­ren aber schon. War­um er auf das Hoch­haus woll­te, bleibt un­klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.