„Wie das Was­ser die Blu­men­stra­ße run­ter­ge­rauscht ist“

Rundschau für den Schwäbischen Wald – Der Kocherbote - - GAILDORF REGION UND - Ab­ge­lehnt

wur­de der An­trag der Stadt Gaildorf über drei ver­schie­de­ne Zu­schüs­se nach den För­der­richt­li­ni­en Was­ser­wirt­schaft des Lan­des. Die­se fi­nan­zi­el­len Mit­tel in Hö­he von 470 000 Eu­ro wä­ren zur Fi­nan­zie­rung von Was­ser- und Ab­was­ser­lei­tungs­ar­bei­ten in der Blu­men­stra­ße nö­tig. Die Kos­ten des Pro­jekts, im Haus­halts­plan und im Wirt­schafts­plan des städ­ti­schen Was­ser­werks als Plan­an­sät­ze und Ver­pflich­tungs­er­mäch­ti­gun­gen für das Fol­ge­jahr aus­ge­wie­sen, lie­gen bei et­was mehr als 1 Mil­li­on Eu­ro. Ei­ne Fi­nan­zie­rung der Bau­maß­nah­men sei „un­ter die­sen Ge­ge­ben­hei­ten nicht ge­si­chert“, heißt es da­zu in ei­nem Ar­beits­pa­pier zur jüngs­ten Sit­zung des Tech­ni­schen Aus­schus­ses. Bür­ger­meis­ter Frank Zim­mer­mann ver­weist nach den sint­flut­ar­ti­gen Re­gen­fäl­len am Mon­tag­abend auf die Dring­lich­keit des Pro­jekts, das ei­nen wei­te­ren Ka­nal für die Ablei­tung des Ober­flä­chen­was­sers vor­sieht. Er ha­be do­ku­men­tiert, wie „das Was­ser die Blu­men­stra­ße run­ter­ge­rauscht“sei – und hof­fe nun, dass die Stadt im kom­men­den Jahr zum Zug kommt, wenn wie­der über die Ver­ga­be von För­der­mit­teln ent­schie­den wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.