An­sto­ßen mit Gerd Nef­zer auf der Ge­win­ner-Gas­se

Die Händ­ler der Gel­bin­ger Gas­se las­sen ih­ren Os­car-Preis­trä­ger hoch­le­ben.

Rundschau für den Schwäbischen Wald – Der Kocherbote - - MENSCHEN - Blo

Schwä­bisch Hall. Wo ist der Hal­ler Os­car-Ge­win­ner Gerd Nef­zer mit sei­ner Hol­ly­wood-Tro­phäe nicht schon über­all ge­we­sen: bei Mi­nis­ter­prä­si­dent Kret­sch­mann, Stern-TV, in der SWR-Lan­des­schau, beim Ein­trag ins Gol­de­ne Buch samt Emp­fang im Hal­ler Rat­haus und, und, und. Nun hat es auch mit ei­nem Ter­min mit den Händ­ler-Nach­barn aus der Gel­bin­ger Gas­se ge­klappt, wo der Spe­zi­al­ef­fek­te-Mann näm­lich zu Hau­se ist, wo man sich schätzt und von „un­se­rem Gerd“und „un­se­rer Regina“spricht.

In der Al­ten Gold­schmie­de ha­ben die Ge­schäfts­leu­te ih­rem Os­car-Nach­barn nun ei­nen herz­li­chen Emp­fang be­rei­tet. „Du hast den Os­car in die Gel­bin­ger Gas­se ge­bracht“, sagt Andrea Gunst, „und jetzt dür­fen wir uns auch ein biss­chen wie auf der Ge­win­ner­stra­ße füh­len“, er­gänzt sie au­gen­zwin­kernd. Trotz des Os­car-Gla­mours blei­be Gerd Nef­zer bo­den­stän­dig und zei­ge, wie er­folg­reich ein flei­ßi­ger und spar­sa­mer Ho­hen­lo­her sein kann. „Glück und Aus­dau­er braucht man auch“, fügt Nef­zer lä­chelnd an. Ein Ge­schenk gibt es für ih­ren Gold-Gerd in der Gas­se na­tür­lich auch: Die Händ­ler ha­ben zu­sam­men­ge­legt und über­rei­chen ei­nen Cham­pa­gner-Sä­bel – mit dem Wunsch, Nef­zer mö­ge da­mit noch vie­le Fla­schen öff­nen kön­nen. Dem so Be­schenk­ten fällt gleich ei­ne pas­sen­de An­ek­do­te ein: Am letz­ten „Bla­de Run­ner 2049“-Dreh­tag ha­be Re­gis­seur De­nis Vil­le­neuve Cham­pa­gner spen­diert, die Fla­sche ef­fekt­voll per Sä­bel öff­nen wol­len. Das sei ihm so miss­lun­gen, dass er da­nach in der Kli­nik be­han­delt wer­den muss­te. „Ich weiß jetzt auf je­den Fall, wie es nicht geht“, scherzt Nef­zer.

Foto: Ufuk Ars­lan

Die Gel­bin­ger-Gas­se-Händ­ler freu­en sich mit ih­rem Os­car-Nach­barn Gerd Nef­zer und gra­tu­lie­ren ihm und sei­ner Frau Regina mit ei­nem Um­trunk auf der Gas­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.