För­de­rung für Ho­s­piz­plät­ze

Das Land will die wohn­ort­na­he Ver­sor­gung ver­bes­sern.

Südwest Presse (Metzinger Uracher Volksblatt / Der Ermstalbote) - - Südwestumschau -

Stutt­gart. Das So­zi­al­mi­nis­te­ri­um hat ei­nen Ak­ti­ons­plan über 1,3 Mil­lio­nen Eu­ro zur Ver­bes­se­rung der wohn­ort­na­hen Ho­s­piz- und Pal­lia­tiv­ver­sor­gung im Land be­reit­ge­stellt. Als ers­tes Bun­des­land för­de­re Ba­den-würt­tem­berg die Teil­nah­me an Wei­ter­bil­dungs­kur­sen in der Trau­er­be­glei­tung, teil­te das Mi­nis­te­ri­um am Frei­tag mit.

Zu den Maß­nah­men des Ak­ti­ons­plans ge­hö­ren nach Mi­nis­te­ri­ums­an­ga­ben auch die Stär­kung der Pal­lia­tiv­kom­pe­tenz in Ein­rich­tun­gen der Al­ten­hil­fe und die För­de­rung sta­tio­nä­rer Ho­s­pi­ze. Da­bei wird bis Ok­to­ber 2019 für in­ves­ti­ve Maß­nah­men bei je­dem neu­en Ho­s­piz­platz mit 10 000 Eu­ro ge­för­dert. Pro­jek­te zur Ver­bes­se­rung der Pal­lia­tiv­ver­sor­gung von Kin­dern und zur In­for­ma­ti­on der Bür­ger ge­hö­ren eben­falls zu dem Ak­ti­ons­plan. epd

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.