An­hö­rung zu Al­bauf­stieg

Be­trof­fe­ne Bür­ger kön­nen sich bald zu Plan­än­de­run­gen äu­ßern.

Südwest Presse (Ulm) - - Südwestumschau -

Stutt­gart. Das Re­gie­rungs­prä­si­di­um Stutt­gart hat das seit 2006 ru­hen­de Pl­an­fest­stel­lungs­ver­fah­ren für den sechs­strei­fi­gen Aus­bau der A 8 Karls­ru­he–mün­chen im Stre­cken­ab­schnitt Mühl­hau­sen– Ho­hen­stadt (Al­bauf­stieg) wie­der auf­ge­nom­men und die An­hö­rung zu den ge­än­der­ten Plan­un­ter­la­gen ein­ge­lei­tet. Re­gie­rungs­prä­si­dent Wolf­gang Rei­mer sag­te: „Mir ist es wich­tig, die Öf­fent­lich­keit mit ins Boot zu ho­len, um die Ak­zep­tanz die­ses um­fang­rei­chen und gleich­sam lan­des­weit re­le­van­ten Pro­jek­tes zu stär­ken.“

Die Plan­un­ter­la­gen wer­den vom 25. Ju­ni bis zum 24. Ju­li in Bad Dit­zen­bach, Dra­cken­stein, Grui­bin­gen, Ho­hen­stadt, Mer­klin­gen, Mühl­hau­sen, Laichin­gen und Wie­sen­steig öf­fent­lich aus­ge­legt. Bis ein­schließ­lich 24. Sep­tem­ber ha­ben Be­trof­fe­ne Ge­le­gen­heit, sich zu den Plan­än­de­run­gen zu äu­ßern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.