Per­so­nal lässt sich sel­ten imp­fen

Südwest Presse (Ulm) - - Blick In Die Welt -

Ber­lin. 40 Pro­zent des Per­so­nals an Kran­ken­häu­sern lässt sich ge­gen In­flu­en­za imp­fen. Das hat das Ro­bert-koch-in­sti­tut nach ei­ner On­li­ne-um­fra­ge mit­ge­teilt. Am we­nigs­ten schütz­ten sich Pfle­ge­per­so­nal (32,5 Pro­zent) und The­ra­peu­ten (34,2). Von den Ärz­ten lie­ßen sich 61,4 Pro­zent imp­fen.

Die Stän­di­ge Impf­kom­mis­si­on (Sti­ko) emp­fiehlt die In­flu­en­za-imp­fung für me­di­zi­ni­sches Per­so­nal. Ers­tens schüt­ze es sich da­mit selbst und zwei­tens die Pa­ti­en­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.