No­ten­bank hebt den Leit­zins an

Südwest Presse (Ulm) - - Wirtschaft -

Mos­kau. Die rus­si­sche No­ten­bank hat ih­ren Leit­zins erst­mals seit dem Jahr 2014 an­ge­ho­ben. Der Leit­zins stei­ge um 0,25 Pro­zent­punk­te auf 7,50 Pro­zent, teil­te die No­ten­bank ges­tern in Mos­kau mit. Die meis­ten Volks­wir­te hat­ten hin­ge­gen mit ei­nem un­ver­än­der­ten Leit­zins von 7,25 Pro­zent ge­rech­net. Die No­ten­bank stell­te wei­te­re Zins­er­hö­hun­gen in Aus­sicht. Sie wür­den über die „Not­wen­dig­keit wei­te­rer Er­hö­hun­gen“nach­den­ken, hieß es in ei­ner Mit­tei­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.