SPD will Hoch­wald­bahn nicht re­ak­ti­vie­ren

Saarbruecker Zeitung - - Landespolitik / Region -

Saar­brü­cken. Die SPD-Land­tags­frak­ti­on lehnt ei­ne Re­ak­ti­vie­rung der Hoch­wald­bahn von Tür­kis­müh­le nach Her­mes­keil ab. Die Grü­nen hat­ten dies ge­for­dert, da­mit Be­su­cher den Na­tio­nal­park Huns­rückHoch­wald bes­ser er­rei­chen kön­nen (die SZ be­rich­te­te). Der SPD-Ab­ge­ord­ne­te Magnus Jung er­klär­te, dass der Na­tio­nal­park gut mit der Bus­li­nie R200 er­reich­bar sei. Zu­dem ge­be es in Ot­zen­hau­sen, dem „Tor zum Na­tio­nal­park“, gar kei­nen Bahn­hof, den die Bahn an­fah­ren könn­te. Jung ist über­zeugt, dass es deut­lich mehr als zwei Mil­lio­nen Eu­ro kos­ten wür­de, um die Stre­cke wie­der in Be­trieb zu neh­men. Die­se Sum­me war von den Grü­nen ge­nannt wor­den. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.