Zwei Vor­stel­lun­gen von „Scher­ben­kon­to“im Theater im Vier­tel

Saarbruecker Zeitung - - Kultur Regional -

St. Jo­hann. Das Theater im Vier­tel zeigt das Schau­spiel „Scher­ben­kon­to“von Til­la Lin­gen­berg. Da­bei geht es um drei Per­so­nen – Sohn, Toch­ter, Schwie­ger­toch­ter –, die den Haus­halt des ver­stor­be­nen Va­ters auf­lö­sen müs­sen. Drei­mal wird die­se Si­tua­ti­on ge­spielt, und je­des Mal hat be­reits ein an­de­rer Cha­rak­ter am Vor­tag ge­packt. Drei­mal herrscht ei­ne an­de­re Grund­stim­mung: Nüch­tern­heit, Er­leich­te­rung oder Ver­zweif­lung bis zu Hass. Das Stück mit Bar­ba­ra Scheck, Ga­b­rie­le Bern­stein und Die­ter Hof­mann wird am Frei­tag, 27. Fe­bru­ar, und Sams­tag, 28. Fe­bru­ar, je­weils um 19.30 Uhr ge­zeigt. Pe­ter Tie­fen­brun­ner führt Re­gie. red

Kar­ten für zwölf be­zie­hungs­wei­se sie­ben Eu­ro gibt es beim Theater im Vier­tel. Re­ser­vie­rung un­ter der Te­le­fon­num­mer (06 81) 39 046 02 oder per EMail, kar­ten@dastiv.de.

ANZEIGE

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.