Dost bringt Wolfs­burg auf Ach­tel­fi­nal-Kurs

Eu­ro­pa Le­ague: VfL be­siegt Lis­s­a­bon mit 2:0 – Mön­chen­glad­bach ver­liert bei Ti­tel­ver­tei­di­ger Se­vil­la mit 0:1

Saarbruecker Zeitung - - Sport -

Wolfs­burg. Bas Dost hat für den VfL Wolfs­burg die Tür zum Ach­tel­fi­na­le der Eu­ro­pa Le­ague weit auf­ge­sto­ßen. Fünf Ta­ge nach sei­nem Vie­rer­pack beim 5:4-Sieg in der Fuß­ball-Bun­des­li­ga bei Bay­er Le­ver­ku­sen schoss er den VfL im Zwi­schen­run­den-Hin­spiel ge­gen Sporting Lis­s­a­bon mit zwei Tref­fern (46. und 63. Mi­nu­te) zum 2:0 (0:0)-Sieg. Der Stür­mer er­ziel­te da­mit in fünf Ta­gen sechs und in die­sem Jahr be­reits neun Pflicht­spiel­to­re. Im Rück­spiel beim 18- ma­li­gen por­tu­gie­si­schen Meis­ter kann der VfL den ers­ten Ein­zug in ein Eu­ro­pa­cup-Ach­tel­fi­na­le seit fünf Jah­ren klar ma­chen.

Wolfs­burg hat­te vor 19 207 Zu­schau­ern Du­sel, als Schieds­rich­ter Alon Ye­fet aus Is­ra­el beim Stan­de von 0:0 nach ei­nem Hand­spiel von Vieirin­ha im Straf­raum kei­nen Elf­me­ter für die Gäs­te gab (44. Mi­nu­te). „Glück ge­habt“, sag­te VfL-Ma­na­ger Klaus All­ofs. Sei­ne Mann­schaft tat sich schwer ge­gen die Por­tu­gie­sen. An­ge­führt von Na­ni such­ten die tech­nisch star­ken Gäs­te im­mer wie­der den Weg in die Of­fen­si­ve. Bei ei­nem Schuss von An­dré Car­ril­lo strich der Ball knapp am Pfos­ten vor­bei (34.). Die zwei­te Halb­zeit be­gann dann mit ei­nem Pau­ken­schlag: 48 Se­kun­den nach Wie­der­an­pfiff spiel­te Nal­do Dost frei, der aus 14 Me­tern flach ins Tor­eck traf – das 1:0. Die Vor­ar­beit zum 2:0 leis­te­te Ke­vin de Bruy­ne. Sei­ne Flan­ke ver­wer­te­te Dost zum End­stand.

„Wir ha­ben in der zwei­ten Halb­zeit zu­ge­legt und hät­ten wei­te­re To­re er­zie­len kön­nen. Wir kön­nen uns im Rück­spiel nicht aus­ru­hen, aber so ha­ben wir uns das ge­wünscht“, sag­te All­ofs.

Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach ver­lor ges­tern am spä­ten Abend sei­ne Hin­run­den-Par­tie beim Ti­tel­ver­tei­di­ger FC Se­vil­la mit 0:1 (0:0). Nach­dem der Bun­des­li­gist ei­ni­ge gu­te Tor­chan­cen ver­ge­ben hat­te, er­ziel­te Vi­cen­te Ibor­ra den Sieg­tref­fer für den spa­ni­schen Erst­li­gis­ten (70.). sid/red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.