Welt­meis­ter Storl auf Form­su­che

Deut­sche Leichtathletik-Meis­ter­schaft: Storl kehrt nach Ope­ra­ti­on zu­rück – Holz­dep­pe will EM-Norm an­grei­fen

Saarbruecker Zeitung - - Erste Seite - Von dpa-Mit­ar­bei­ter Ralf Jar­kow­ski

Bei der deut­schen Leichtathletik-Meis­ter­schaft wol­len vie­le To­p­ath­le­ten zu ih­rer Form zu­rück­fin­den, auch Ku­gel­sto­ßer Da­vid Storl.

Ku­gel­sto­ßer Da­vid Storl fei­ert nach ei­ner Knie-Ope­ra­ti­on an die­sem Sams­tag bei den deut­schen Meis­ter­schaf­ten sei­ne Rück­kehr. Auch St­ab­hoch­sprin­ger Ra­pha­el Holz­dep­pe nimmt ei­nen neu­en An­lauf.

Karls­ru­he. Ring frei für Da­vid Storl: 156 Ta­ge nach sei­ner Knie- Ope­ra­ti­on kehrt der zwei­ma­li­ge Ku­gel­stoß-Welt­meis­ter an die­sem Sams­tag zu­rück. Karls­ru­he, Mes­se­hal­le 2, 15.35 Uhr – bei den Hal­len­meis­ter­schaf­ten der deut­schen Leicht­ath­le­ten will der 24-Jäh­ri­ge der Kon­kur­renz zei­gen, was er drauf hat. „Das Trai­ning läuft ganz gut. Vor drei Wo­chen hat Da­vid bei ei­nem Test schon über 21 Me­ter weit ge­sto­ßen“, sag­te Trai­ner Sven Lang. Storls Hal­len-Best­leis­tung steht seit drei Jah­ren bei 21,88 Me­tern.

„Ich traue ihm zu, dass er in Karls­ru­he mit ei­nem gu­ten Er­geb­nis star­ten kann. Wenn er das Ni­veau nicht hät­te, wür­de ich ihm ab­ra­ten“, ver­si­cher­te der Trai­ner: „Ich will da schließ­lich kei­nen vor­füh­ren. Wir ris­kie­ren nichts.“Die Hal­len-EM An­fang März in Prag „ha­ben wir im Vi­sier“, mein­te Lang: „Das ist aber nicht das Haupt­ziel in die­ser Sai­son.“En­de Au­gust will Storl, der vom LAC Chem­nitz zum SC DHfK Leip­zig wech­sel­te, in Pe­king sein WM- Gold ver­tei­di­gen.

Rät­sel gibt Ra­pha­el Holz­dep­pe auf. Wie in der ver­korks­ten Sai­son 2014 kommt der St­ab­hoch­sprung-Welt­meis­ter auch in die­sem Jahr nicht in Schwung. 31. Ja­nu­ar, Karls­ru­he: Der 25-Jäh­ri­ge schei­tert drei Mal an sei­ner An­fangs­hö­he von 5,40 Me­tern. 11. Fe­bru­ar, Des­sau: „Sal­to nul­lo“bei der Ein­stiegs­hö­he von 5,21 Me­tern. 14. Fe­bru­ar, Berlin: Beim „Istaf In­door“fühl­te er sich beim Ein­sprin­gen nicht gut – und pack­te die Stä­be wie­der ein.

„Das ist für ei­nen Welt­meis­ter be­son­ders schwer zu ver­kraf­ten. Ich kann ver­ste­hen, dass er auf Tauch­sta­ti­on geht“, sag­te Bun­des­trai­ner Jörn El­ber­ding. Holz­dep­pe sei ja nicht der Ers­te, der durch ein sol­ches Tief muss. Aber „auch er wird die Kur­ve krie­gen“, sag­te El­ber­ding, für den ein Start Holz­dep­pes in Karls­ru­he au­ßer Fra­ge steht: „Stand heu­te tritt er an.“

And­rei Ti­vont­chik, Holz­dep­pes Heim­trai­ner beim LAZ Zwei­brü­cken, traut ihm dort die EM-Norm (5,65 Me­ter) zu: „Auf je­den Fall.“Auch Tho­mas Kur­schil­gen, Sport­di­rek­tor des Deut­schen Leichtathletik-Ver­bands, ist op­ti­mis­tisch: „Ra­pha­el wird durch Wett­kämp­fe, här­te­re Stä­be und ei­nen län­ge­ren An­lauf wie­der Si­cher­heit und Selbst­ver­trau­en ge­win­nen.“

Dis­kus­wurf-Welt­meis­ter Ro­bert Har­ting hat sei­ne gro­ße Hal­len-Show in die­sem Win­ter schon hin­ter sich: Beim Istaf mach­te der Ber­li­ner gu­te Ar­beit als Co-Kom­men­ta­tor. Zwölf Wo­chen nach sei­ner Kreuz­band- Ope­ra­ti­on konn­te er zum Zeit­punkt sei­ner Rück­kehr noch nichts Kon­kre­tes sa­gen. Die­se Pha­se „muss man noch über­ste­hen und darf nichts ris­kie­ren“. Ei­nen Start bei den deut­schen Frei­luft-Meis­ter­schaf­ten im Ju­li in Nürn­berg schloss der Olym­pia­sie­ger aus. „Das wird lei­der nichts.“Erst müs­se er im Trai­ning in Ru­he die Kraft wie­der auf­bau­en.

Der Win­ter ist auch für ei­ne Speer­wer­fe­rin wie Chris­ti­na Obergföll seit je­her Trai­nings­zeit. Im Ju­ni 2014 brach­te sie Sohn Mar­lon zur Welt, seit Ok­to­ber ackert die 33-Jäh­ri­ge wie­der für ih­ren Sport. Kürz­lich gab sie zu: „Ich ma­na­ge der­zeit mei­nen Tag mit Trai­ning und Ma­ma sein.“Ent­spannt geht die Sport­le­rin des Jah­res von 2013 die nächs­ten Wo­chen an: „Ich ha­be al­le Zeit der Welt.“Für die WM En­de in Pe­king hat sie – wie al­le Ti­tel­ver­tei­di­ger – ei­ne Frei­kar­te („Wild­card“). Auch der Traum von Olym­pia 2016 in Rio de Janei­ro lebt: „Ich will noch mal an­grei­fen.“

FOTO: THIS­SEN/DPA

Ku­gel­sto­ßer Da­vid Storl wird sich nach sei­ner Knie-Ope­ra­ti­on an die­sem Sams­tag bei den deut­schen Hal­len-Meis­ter­schaf­ten in Karls­ru­he zu­rück­mel­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.