Il­lin­ger Bür­ger­meis­ter und Saar-FDP für Flu­tungs­stopp

Saarbruecker Zeitung - - Landespolitik / Region -

Il­lin­gen. Der Il­lin­ger Bür­ger­meis­ter Ar­min Kö­nig (CDU) hat ei­nen so­for­ti­gen Stopp der Berg­werks­flu­tun­gen im Saar­land ge­for­dert. Das RAG-Pro­jekt sei „ei­ne Zeit­bom­be für künf­ti­ge Ge­ne­ra­tio­nen“und „un­ver­ant­wort­lich“. Er for­der­te da­her ein Mo­ra­to­ri­um, um in Ru­he mög­li­che Ge­fah­ren durch un­ab­hän­gi­ge Gut­ach­ter prü­fen zu las­sen. Da­bei müs­se die Be­völ­ke­rung ein­ge­bun­den wer­den. Die Kri­tik der Saar- Grü­nen hält Kö­nig für „ver­lo­gen“. So müs­se auch die Rol­le der frü­he­ren grü­nen Um­welt­mi­nis­te­rin Si­mo­ne Pe­ter so­wie von Ex-Wirt­schafts­mi­nis­ter Chris­toph Hart­mann (FDP) ge­klärt wer­den.

Ei­nen vor­läu­fi­gen Flu­tungs­stopp so­wie Gut­ach­ten for­dert auch der FDP-Lan­des­vor­sit­zen­de Oli­ver Luk­sic: „Es muss ver­hin­dert wer­den,dass Ri­si­ken der Flu­tung von dem ver­ant­wort­li­chen Un­ter­neh­men RAG auf die saar­län­di­schen Steu­er­zah­ler und Bür­ger ab­ge­wälzt wer­den.“Zu­dem kri­ti­siert er die An­kün­di­gung der Mi­nis­ter­prä­si­den­tin, im Ka­bi­nett über die Um­stän­de der Gru­ben­flu­tung auf­zu­klä­ren. Dies müs­se im Par­la­ment ge­sche­hen. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.