Fe­ri­dun Zai­mog­lu ist neu­er Main­zer Stadt­schrei­ber 2015

Saarbruecker Zeitung - - Kultur -

Mainz. Der deutsch-tür­ki­sche Schrift­stel­ler Fe­ri­dun Zai­mog­lu (50) hat of­fi­zi­ell sein Amt als so­ge­nann­ter Main­zer Stadt­schrei­ber 2015 über­nom­men. Dem Autoren („Ka­nak Sprak“, „Hin­ter­land“) wur­de der mit 12 500 do­tier­te Li­te­ra­tur­preis am Frei­tag im Main­zer Rat­haus ver­lie­hen, wie das ZDF mit­teil­te. Der Sen­der ver­gibt die Eh­rung zu­sam­men mit 3sat und der Stadt Mainz. Zai­mog­lu er­hält nun wie sei­ne Vor­gän­ger für ein Jahr das Wohn­recht in der Stadt­schrei­ber­woh­nung im Gu­ten­berg-Mu­se­um. „Die­ses Ver­mö­gen, mit sei­nen Bü­chern et­was auf­schür­fen,

Fe­ri­dun Zai­mog­lu

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.