Der Schwar­ze Pe­ter wan­dert hin und her

Saarbruecker Zeitung - - Leserbriefe -

Zum Ar­ti­kel „Dem Saar­land droht Ver­lust wei­te­rer Bahn­ver­bin­dun­gen“(4. Fe­bru­ar)

Die Be­richt­er­stat­tung zum Schie­nen­fern­ver­kehr im Saar­land wird ge­prägt von den Be­grif­fen „Er­satz, Ver­lust und Weg­fall“be­ste­hen­der Fern­zü­ge von und nach Saar­brü­cken. Als Haupt­ar­gu­ment wird die feh­len­de Wirt­schaft­lich­keit der Ver­kehrs­an­bin­dung an­ge­führt. Laut­star­kes La­men­tie­ren über die zu er­war­ten­den Kon­se­quen­zen von ver­schie­dens­ten Sei­ten geht ein­her mit ei­nem po­li­ti­schen Schwar­zer-Pe­ter-Spiel zwi­schen Land, Par­tei­en und Bahn. War­um fällt es so schwer, al­te Glei­se zu ver­las­sen und ei­ne An­ge­bots­va­ri­an­te im Fern­bus­ver­kehr zu su­chen? In den wich­ti­gen Ver­gleichs­merk­ma­len Rei­se­kom­fort und Rei­se­zeit be­haup­tet sich der Fern­bus zwi­schen Saar­brü­cken und Mannheim als gleich­wer­tig. Mit ei­nem im Kno­ten Mannheim aus­ge­rich­te­ten Fahr­plan­kon­zept winkt ei­ne deut­li­che Qua­li­täts­ver­bes­se­rung für Kun­den.

Helmut Be­cker, Saar­brü­cken

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.