Schon seit 25 Jah­ren das glei­che Spiel

Saarbruecker Zeitung - - Leserbriefe -

Seit über ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert wer­den hier­zu­lan­de die Bür­ger für Stra­ßen­grund­sa­nie­run­gen und -neu­bau im Rah­men des kom­mu­na­len Ab­ga­be­ge­set­zes mit nicht sel­ten fünf­stel­li­gen Be­trä­gen zur Kas­se ge­be­ten. Al­so nichts Neu­es in Sa­chen Stra­ßen­bau­bei­trä­ge. In­so­fern stell­ten wie­der­keh­ren­de Bei­trä­ge, von al­len Bür­gern ent­rich­tet, für den Ein­zel­nen ei­ne Ent­las­tung dar. Die Bür­ger­meis­ter drän­gen dar­auf, ei­ne wie­der­keh­ren­de Ab­ga­be in ei­nem Lan­des­ge­setz ver­pflich­tend fest­zu­schrei­ben, da­mit sie sich mit ih­ren Bür­gern nicht di­rekt aus­ein­an­der­set­zen müs­sen und hin­ter ei­nem Ge­setz ver­ste­cken kön­nen. Am En­de bleibt die Er­kennt­nis: Die „Arsch­kar­te“wird im­mer nach un­ten zum klei­nen Mann durch­ge­reicht. Die Po­li­tik mit ih­ren sat­ten Bäu­chen und gut be­zahl­ten Quer­ein­stei­gern schert sich kei­nen Deut dar­um, ob die­ser be­rühm­te klei­ne Mann das ge­for­der­te Geld auf­brin­gen kann. Not­falls soll er halt sein Häu­schen ver­kau­fen. His­to­risch be­trach­tet, ha­ben sich al­so das Raub­rit­ter­tum und die We­ge­la­ge­rei zi­vi­li­siert und in ei­ner mo­der­nen Form eta­bliert. Heinz-Leo La­tu­rell, Gers­heim

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.