Neue Stu­die über PCB-Be­las­tung in Saar- Ge­wäs­sern

Saarbruecker Zeitung - - Saarland -

Saar­brü­cken. Spä­tes­tens 2016 wird das Lan­des­amt für Um­welt­und Ar­beits­schutz mit Mes­sun­gen für ei­ne neue Stu­die zum PCB- Ge­halt in saar­län­di­schen Ge­wäs­sern be­gin­nen. Das mel­det der SR. Die letz­te Stu­die wur­de 2010 und 2011 er­stellt und wies nach, dass ein Teil der Be­las­tung mit der gif­ti­gen Che­mi­ka­lie durch Gru­ben­was­ser stammt. Au­ßer an der Ros­sel wur­den die Grenz­wer­te ein­ge­hal­ten. Doch soll ab der Stau­stu­fe Gü­di­gen auf den Ver­zehr selbst­ge­fan­ge­ner Fi­sche ver­zich­tet wer­den. Ne­ben der RAG misst auch die In­ter­na­tio­na­le Kom­mis­si­on zum Schutz der Mo­sel und der Saar mo­nat­lich den PCB- Ge­halt. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.