Kopf­sa­lat rich­tig im Kühl­schrank la­gern

Saarbruecker Zeitung - - Mehrwert -

Bonn. In mo­der­nen Kühl­schrän­ken mit so­ge­nann­ter Null­grad­zo­ne und Feuchte­fach (Luft­feuch­tig­keit 95 bis 100 Pro­zent) hält feld­fri­scher Kopf­sa­lat bis zu 20 Ta­ge. In her­kömm­li­chen Kühl­schrän­ken bleibt er im Obst- und Ge­mü­se­fach (fünf Grad Cel­si­us) zwei bis drei Ta­ge kna­ckig. Man soll­te den Sa­lat in ge­loch­te Fo­li­en­beu­tel pa­cken oder lo­cker in ein feuch­tes Tuch ein­schla­gen, rät der Ver­brau­cher­schutz-In­fo­dienst Aid. np

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.