Neun­kir­chen wirbt mit neu­em Kurz­film für sein Kultur-Le­ben

Saarbruecker Zeitung - - Saarland -

Neun­kir­chen. Die Stadt hat ges­tern ei­nen neu­en Wer­be­film zum kul­tu­rel­len An­ge­bot in Neun­kir­chen vor­ge­stellt. Der knapp 1:30 Mi­nu­ten lan­ge Film prä­sen­tiert Neun­kir­chens Hö­he­punk­te, dar­un­ter die Ge­blä­se­hal­le, die Städ­ti­sche Ga­le­rie, die Stumm­sche Reit­hal­le und den Gün­ter-Rohr­bach-Film­preis. Der Trai­ler ist ein Vor­ge­schmack auf den neu­en Film „Kultur in Neun­kir­chen“. Im Früh­jahr soll der rund zehn Mi­nu­ten lan­ge Film dann fer­tig sein. Ge­stal­tet hat den Film die Öf­fent­lich­keits­ar­beit der Stadt ge­mein­sam mit der Film­pro­duk­ti­ons­fir­ma Con­ce­pTV. red

Der Film ist im In­ter­net­por­tal Youtu­be un­ter dem Na­men „Kultur in Neun­kir­chen“zu fin­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.