App­le-Up­date bringt Mul­ti­kul­ti-Smi­leys

Saarbruecker Zeitung - - Internet -

Berlin. Die Sym­bo­le für Ge­sich­ter und Men­schen auf dem Smart­pho­ne gibt es bald mit un­ter­schied­li­chen Haut­far­ben. Emo­ji wer­den die klei­nen Pik­to­gram­me ge­nannt, die Ges­ten, Mi­mik und Ge­fühls­aus­drü­cke an­zei­gen sol­len. Den An­fang macht App­le: Die zu­sätz­li­chen Darstel­lun­gen sol­len in ei­ner künf­ti­gen Ver­si­on der Be­triebs­sys­te­me für Mac-Com­pu­ter so­wie iPho­nes und iPads ver­wen­det wer­den. Am Di­ens­tag tauch­ten ers­te Bil­der auf, die aus der Test­ver­si­on für App­le-Ent­wick­ler stamm­ten. Sie zeig­ten die neu­en Aus­wahl­mög­lich­kei­ten bei der Haut­far­be: Die Emo­ji- Ge­sich­ter kön­nen dem­nach in sechs ver­schie­de­nen Haut­far­ben an­ge­zeigt wer­den. Das gilt auch für Emo­jis, die Hän­de oder Fin­ger zei­gen. Die Ve­rän­de­run­gen hat­te das Uni­codeCon­sor­ti­um En­de ver­gan­ge­nen Jah­res vor­ge­schla­gen. Bis­her sind Emo­jis von Ge­sich­tern wie Smi­leys gelb, die von Men­schen ha­ben mit we­ni­gen Aus­nah­men ei­ne hel­le Haut­far­be. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.