Le­no wird zum Turm in der Schlacht

Cham­pi­ons Le­ague: Bay­er Le­ver­ku­sen mit gu­ten Chan­cen auf das Vier­tel­fi­na­le

Saarbruecker Zeitung - - Sport -

Le­ver­ku­sen. So ent­spannt und gut ge­launt war Bernd Le­no lan­ge nicht mehr. „Zum Glück durf­te ich mich ein paar Mal aus­zeich­nen. Das tut gut nach den Ge­gen­to­ren, die wir in den letz­ten Wo­chen be­kom­men ha­ben“, sag­te der Tor­wart von Bay­er Le­ver­ku­sen mit zu­frie­de­nem Ge­sichts­aus­druck nach dem 1:0 (0:0)-Er­folg der Werks­elf im Ach­tel­fi­nalHin­spiel der Cham­pi­ons Le­ague ge­gen At­lé­ti­co Ma­drid.

Ge­gen den klar fa­vo­ri­sier­ten Vor­jah­res­fi­na­lis­ten und spa­ni­schen Meis­ter war Le­no der Turm in der Schlacht. „Welt­klas­se“, ur­teil­te der frü­he­re Welt­tor­wart und heu­ti­ge ZDF-Ex­per­te Oli­ver Kahn vor al­lem mit Blick auf die Glanz­tat von Le­no kurz vor der Pau­se, als der 22-Jäh­ri­ge den Ball nach ei­nem ver­deck­ten Schuss von Tia­go aus kur­zer Dis­tanz sen­sa­tio­nell ab­wehr­te.

Bay­er Le­ver­ku­sens Tor­hü­ter Bernd Le­no war ein Ga­rant für den Hin­spiel-Sieg.

„Le­ver­ku­sen hat ei­nen sehr star­ken Tor­wart, der un­se­re Stür­mer zur Ver­zweif­lung ge­bracht hat. Ihn müs­sen wir im Rück­spiel über­win­den“, lob­te denn auch Gäs­te-Trai­ner Die­go Si­meo­ne den Tor­hü­ter, der zu­letzt mehr­fach ge­patzt hat­te. „Wenn er in Ma­drid wie­der ei­nen solch tol­len Tag er­wischt, kön­nen wir das Vier­tel­fi­na­le er­rei­chen“, sag­te Bay­er-Trai­ner Ro­ger Schmidt.

Schmidt war aber nicht nur von sei­nem Tor­wart, son­dern von sei­nem gan­zen Team an­ge­tan, das dem Fa­vo­ri­ten den Schneid ab­ge­kauft hat­te. Der Sieg­tref­fer von Ha­kan Cal­ha­nog­lu (57.) war der Lohn. Sper­ren für das Rück­spiel am 17. März han­del­te sich zu­dem nur der Ar­bei­ter-Club aus der spa­ni­schen Haupt­stadt ein. Tia­go (Gelb-Rot) und Die­go Go­din (drit­te Gel­be Kar­te) feh­len At­lé­ti­co in knapp drei Wo­chen. sid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.