BHG: Ei­gen­tü­mer dür­fen Bo­den­be­lag frei wäh­len

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft -

Karls­ru­he. Woh­nungs­ei­gen­tü­mer kön­nen sich ih­re Bo­den­be­lä­ge frei aus­su­chen. Die Be­woh­ner dar­un­ter kön­nen nicht auf ei­nem lei­sen Tep­pich be­ste­hen, ent­schied ges­tern der Bun­des­ge­richts­hof (BGH, Az: V ZR 73/14). Da­nach müs­sen Ei­gen­tü­mer Schall­schutz­re­ge­lun­gen nur in­so­weit be­ach­ten, als sie be­reits bei Er­rich­tung des Ge­bäu­des gal­ten. Al­ler­dings kön­ne ei­ne Woh­nungs­ei­gen­tü­mer­ge­mein­schaft ge­ge­be­nen­falls auch stren­ge­ren Lärm­schutz ver­ein­ba­ren.

Im Streit­fall ging es um ei­ne 2006 ver­kauf­te Woh­nung in ei­nem in den 1970er Jah­ren er­rich­te­ten Hoch­haus in Schles­wi­gHol­stein. Die Käu­fer lie­ßen den dort ver­leg­ten Tep­pich her­aus­rei­ßen und Par­kett ver­le­gen. Zu Recht, ur­teil­ten nun die Bun­des­rich­ter. afp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.