Klos­ter Et­tal be­stürzt über Ge­ständ­nis von Ex-Pa­ter

Saarbruecker Zeitung - - Panorama -

Et­tal. Mit Ent­set­zen hat die Be­ne­dik­ti­ner­ab­tei Et­tal auf das Ge­ständ­nis im Münch­ner Miss­brauchs­pro­zess ge­gen Pa­ter G. (44) re­agiert. „Dass die Op­fer über die er­lit­te­nen Über­grif­fe hin­aus so vie­le Jah­re auf Ge­rech­tig­keit war­ten muss­ten und so­gar ei­nem lang­wie­ri­gen Ver­fah­ren aus­ge­setzt wa­ren, er­schüt­tert uns und tut uns zu­tiefst leid“, er­klär­te Abt Barna­bas Bög­le. Am Don­ners­tag hat­te der An­ge­klag­te über­ra­schend ge­stan­den, als In­ter­nats­prä­fekt in Klos­ter zwi­schen 2001 und 2005 in mehr als 20 Fäl­len se­xu­el­le Über­grif­fe ge­gen drei 12- bis 15-jäh­ri­ge Schü­ler ver­übt zu ha­ben. Im Ge­gen­zug si­cher­te ihm der Rich­ter ei­ne Be­wäh­rungs­stra­fe zu. kna

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.