Haus­durch­su­chun­gen bei zwei Kri­po-Be­am­ten in Saar­brü­cken

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

Saar­brü­cken. In der Be­trugs­af­fä­re beim Kri­mi­nal­dienst der Saar­brü­cker Po­li­zei­in­spek­ti­on St. Jo­hann (Kar­cher­stra­ße) wur­den ges­tern auf An­ord­nung ei­nes Rich­ters die Pri­vat­woh­nun­gen ei­nes Kri­mi­nal­haupt­kom­mis­sars und ei­nes be­reits pen­sio­nier­ten Kom­mis­sars durch­sucht. Ih­re Mo­bil­te­le­fo­ne und Com­pu­ter wur­den be­schlag­nahmt. Bei­de ste­hen – wie ein wei­te­rer Vor­ge­setz­ter – im Ver­dacht, fal­sche An­ga­ben zu ei­ner Di­enst­un­fal­l­an­zei­ge ge­macht zu ha­ben, da­mit der heu­te 42 Jah­re al­te Kom­mis­sar An­spruch auf er­höh­te Pen­si­on we­gen Di­enst­un­fä­hig­keit an­mel­den konn­te. Der Scha­den, der dem Steu­er­zah­ler hät­te ent­ste­hen kön­nen, wird grob mit 700 000 Eu­ro be­zif­fert. Der Haupt­kom­mis­sar wur­de vor­läu­fig von sei­nen Füh­rungs­auf­ga­ben ent­bun­den und ver­setzt.

Die Grü­nen-Frak­ti­on im Land­tag hat zu dem Fall für nächs­te Wo­che ei­ne Son­der­sit­zung des Rechts­aus­schus­ses be­an­tragt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.