Künst­le­rin ver­liert Im­men­dorff-Pro­zess

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR -

Düsseldorf. In der jah­re­lan­gen Pro­zess­se­rie um den Nach­lass des 2007 ge­stor­be­nen Künst­lers Jörg Im­men­dorff hat nun ei­ne Künst­le­rin ei­ne Nie­der­la­ge ein­ste­cken müs­sen. Die Frau ver­lor ges­tern am Düs­sel­dor­fer Land­ge­richt den Streit um die Her­aus­ga­be von 400 Druck­gra­fi­ken Im­men­dorffs. Das Ge­richt wies ih­re Kla­ge ge­gen ei­nen Ga­le­ris­ten als un­be­grün­det ab (Az: 7 O 13/14). Die 39-Jäh­ri­ge hat­te be­haup­tet, sie ha­be die Wer­ke vor Jah­ren ih­rem Mann ab­ge­kauft, der da­mals Mit­in­ha­ber der Düs­sel­dor­fer Ga­le­rie war. Aus Sicht der Rich­te­rin konn­te die Frau dies nicht nach­wei­sen. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.