Es weih­nach­tet schon

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT - Von Pia Rolfs

Ers­te Leb­ku­chen En­de Au­gust? Mit solch klein­li­chen Dis­kus­sio­nen, die in Deutsch­land im­mer wie­der auf­flam­men, gibt sich das Lon­do­ner Kauf­haus Sel­fri­dges gar nicht erst ab. Es ist nach ei­ge­nen An­ga­ben welt­weit das ers­te Wa­ren­haus, das das Weih­nachts­ge­schäft ein­läu­tet – mit Christ­baum­schmuck, De­ko-Ren­tie­ren und Ku­geln auf knapp 280 Qua­drat­me­tern. Gera­de im Hoch­som­mer kann das Christ­masShop­ping ja auch sehr at­trak­tiv sein. Schließ­lich sor­gen Schnee­ku­geln oder Kunst­schnee für ge­dank­li­che Ab­küh­lung. Christ­mas-Pud­ding und Christ­stol­len len­ken die We­spen ab, Weih­nachts­mann-Ko­s­tü­me schüt­zen emp­find­li­che Haut­ty­pen ef­fek­tiv vor Son­nen­brand.

Auch der al­te Weih­nachts­spruch „wir schen­ken uns nichts“könn­te im Hoch­som­mer lo­cker um­ge­setzt wer­den. Denn nach dem Ur­laub ist für Ge­schen­ke oft so­wie­so kein Geld mehr üb­rig. Oder wie Au­gust-Ni­ko­läu­se sa­gen: Das letz­te Som­mer­hemd hat kei­ne Ta­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.