Freie Kri­tik im Ta­xi

Ki­no­werk­statt St. Ing­bert

Saarbruecker Zeitung - - TREFF.REGION -

Ob­wohl ein aus­ge­spro­che­nes Be­rufs­ver­bot wie ein Da­mokles­schwert über dem ira­ni­schen Re­gis­seur Ja­far Pa­nahi schwe­ben, dreht die­ser un­er­müd­lich wei­ter Fil­me. Aus der Not ei­ne Tu­gend ma­chend, spielt er in sei­nem neu­es­ten, mit denk­bar be­grenz­ten Mit­teln ge­dreh­ten Film sich selbst als Ta­xi­fah­rer. Da­bei jon­gliert Pa­nahi in „Ta­xi Te­he­ran“ge­schickt mit den Gren­zen von Do­ku­men­tar­film und Fik­ti­on. Es dau­ert ei­ne Wei­le, bis klar wird, dass die Zu­falls­be­geg­nun­gen, die er als Ta­xi­fah­rer macht, sorg­fäl­tig in­sze­niert sind, ge­nau­so wie die Ka­me­ra­auf­nah­men, die längst nicht nur von der im Ta­xi fest in­stal­lier­ten Di­gi­tal­ka­me­ra stam­men. Un­ter dem ent­spann­ten Plau­der­ton, den Pa­nahi mit sei­nen Fahr­gäs­ten an­schlägt, dringt im­mer wie­der die ge­sell­schaft­li­che Rea­li­tät im Iran durch. The­men wie Zen­sur, Sha­ria und staat­li­che Re­pres­sa­li­en wer­den an­ge­spro­chen. Die Ki­no­werk­statt zeigt am Frei­tag, 7. Au­gust, um 19 Uhr, am 8. Au­gust, um 20 Uhr, am Sonn­tag, 9. Au­gust „Ta­xi Te­he­ran“um 20.15 Uhr – und am 10. Au­gust, um 20 Uhr den Ge­win­n­er­film der dies­jäh­ri­gen Ber­li­na­le.

Für Jazz-Freun­de ein Muss ist der Film „Amy – The Girl be­hind the Na­me“von Asif Ka­pa­dia. Die Do­ku über das viel zu kur­ze Le­ben der Aus­nah­mesän­ge­rin Amy Wi­ne­hou­se läuft wei­ter in der Ki­no­werk­statt, am Frei­tag, den 7. Au­gust, um 21 Uhr und am Sonn­tag, den 9. Au­gust, um 18 Uhr.

Gera­de ist „Ost­wind 2“in die Ki­nos ge­kom­men. Der ers­te Teil des Films um den wil­den Hengst hieß „Ost­wind – Zu­sam­men sind wir frei“ist jetzt am Sonn­tag, den 9. Au­gust, um 16 Uhr im Fa­mi­li­en­ki­no der Ki­no­werk­statt zu se­hen. red

Fo­to: Fox

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.