Füh­rung über das Schlacht­feld auf den Spi­che­rer Hö­hen

Saarbruecker Zeitung - - REGIONALVERBAND -

Alt-Saar­brü­cken. Zum 145. Jah­res­tag der Schlacht bei Spi­chern lädt die Ka­tho­li­sche Er­wach­se­nen­bil­dung Saar­pfalz (KEB) am Mitt­woch, 12. Au­gust, von 18 bis 20 Uhr, zu ei­nem ge­führ­ten Spa­zier­gang mit Klaus Fried­rich über die Spi­che­rer Hö­hen ein. Dort bie­tet sich Ge­le­gen­heit, ei­nen eben­so ge­schichts­träch­ti­gen wie land­schaft­lich reiz­vol­len Er­in­ne­rungs­ort von eu­ro­päi­schem For­mat ken­nen­zu­ler­nen.

Fried­rich führt da­bei so­wohl zu Re­lik­ten des Krie­ges von 1870 als auch von 1939/1945 und stellt die Spi­che­rer Hö­hen zu­gleich als Ort der deutsch-fran­zö­sisch-ame­ri­ka­ni­schen Be­geg­nung vor. Die Ent­de­ckungs­tour be­ginnt um 18 Uhr am Haupt­ein­gang zum Deutsch-Fran­zö­si­schen Gar­ten (DFG) auf dem Park­platz in der Met­zer Stra­ße. Zu­nächst ist ein Be­such im Eh­ren­tal des DFG vor­ge­se­hen. Der Kos­ten­bei­trag be­trägt 5 Eu­ro. red

An­mel­dung bei der Ka­tho­li­schen Er­wach­se­nen­bil­dung un­ter Tel. (068 94) 963 05 16, E-Mail: keb­saar­pfalz@aol.com.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.