Gei­sel­dra­ma mit To­ten in Ho­tel in Ma­li

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

Ein Gei­sel­dra­ma in ei­nem Ho­tel in Ma­li hat am Frei­tag nach ers­ten An­ga­ben aus Mi­li­tär­krei­sen min­des­tens acht To­te ge­for­dert.

Ba­ma­ko. Bei ei­ner Gei­sel­nah­me in ei­nem Ho­tel in Ma­li sind ges­tern min­des­tens acht Men­schen ge­tö­tet wor­den. Un­ter den To­ten in dem bei west­li­chen Aus­län­dern be­lieb­ten Ho­tel in Sé­va­ré sei­en drei Sol­da­ten und ein Mann mit hel­ler Haut, ver­lau­te­te aus Mi­li­tär­krei­sen. Zu­dem sei­en zwei An­grei­fer, dar­un­ter ein Mann mit ei­nem Spreng­stoff­gür­tel, ge­tö­tet wor­den. Die An­grei­fer stürm­ten nach An­ga­ben aus Mi­li­tär­krei­sen das Ho­tel „Le By­b­los“. An­schlie­ßend gab es Schuss­wech­sel zwi­schen den An­grei­fern und der Ar­mee. Sé­va­ré liegt na­he der Re­gio­nal­haupt­stadt Mop­ti im Zen­trum Ma­lis, 620 Ki­lo­me­ter nord­öst­lich der Haupt­stadt Ba­ma­ko. afp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.