Neu­er Saar­land- Gruß aus al­ler Welt

Auf­kle­ber-Au­to­mat am Flug­ha­fen Saar­brü­cken druckt Rei­se­ziel-Ent­fer­nun­gen aus

Saarbruecker Zeitung - - WIRTSCHAFT -

Saar­brü­cken. Wer vom Flug­ha­fen Saar­brü­cken ab­fliegt, kann künf­tig ein ganz per­sön­li­ches Be­kennt­nis zum Saar­land mit in al­le Welt neh­men. In der Ein­gangs­hal­le des Flug­ha­fens steht jetzt ein neu­er Auf­kle­ber-Au­to­mat, bei dem Rei­sen­de ihr Rei­se­ziel ein­ge­ben kön­nen. Dar­auf­hin er­hal­ten sie ei­nen Auf­kle­ber, der die Ent­fer­nung zum Saar­land an­gibt. Al­so et­wa: „Pal­ma de Mallor­ca - nur noch 1127 Ki­lo­me­ter bis zum wun­der­schö­nen Saar­land“. Der Ser­vice ist nicht nur auf Di­rekt­flü­ge be­schränkt. Al­le Städ­te mit mehr als 10 0000 Ein­woh­nern kön­nen ein­ge­ge­ben wer­den. Der Au­to­mat ist Teil der Saar­lan­dKam­pa­gne. red

FO­TO: IHK

So se­hen die neu­en Auf­kle­ber mit dem Bei­spiel Mallor­ca aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.