20-Jäh­ri­ger ver­letzt vier Po­li­zis­ten

Saarbruecker Zeitung - - LAND / REGION -

Bex­bach. Ein be­trun­ke­ner 20Jäh­ri­ger aus Bex­bach hat am Sams­tag bei sei­ner Fest­nah­me nach ei­ner Schlä­ge­rei meh­re­re Po­li­zis­ten ver­letzt. Das teil­te die Po­li­zei mit. Die Be­am­ten wa­ren zu der Schlä­ge­rei auf dem Aloys-Nes­se­ler-Platz in Bex­bach ge­ru­fen wor­den, wo der 20-Jäh­ri­ge ei­nen 29-Jäh­ri­gen nie­der­ge­schla­gen, ge­tre­ten und ge­würgt hat­te. Bei der Fest­nah­me ver­such­te er zu flüch­ten, wes­halb ein Be­am­ter ihn fest­hielt. Dar­auf­hin schlug der jun­ge Mann un­ver­mit­telt auf den Be­am­ten ein und floh. We­nig spä­ter konn­ten die Po­li­zis­ten ihn je­doch er­neut stel­len, wor­auf­hin der 20-Jäh­ri­ge sich mit Trit­ten und Schlä­gen zur Wehr setz­te und wei­te­re Be­am­te ver­letzt. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.