Haft­pflicht­ver­si­che­rung für De­menz­kran­ke

Saarbruecker Zeitung - - MEHRWERT -

Ham­burg. Auch äl­te­re Ver­si­cher­te soll­ten auf ei­ne Haft­pflicht­ver­si­che­rung nicht ver­zich­ten – auch dann nicht, wenn sie ins Se­nio­ren- oder Pfle­ge­heim zie­hen. Der Bund der Ver­si­cher­ten er­klärt, der Schutz blei­be auch bei ei­ner De­menz­er­kran­kung in der Re­gel be­ste­hen. Dann wir­ke die Haft­pflicht­ver­si­che­rung so­gar wie ei­ne Rechts­schutz­ver­si­che­rung: Sie weh­re für den de­menz­kran­ken Ver­si­cher­ten un­be­rech­tig­te An­sprü­che ab. Meist muss ein De­menz­pa­ti­ent oh­ne­hin nicht für ver­ur­sach­te Schä­den haf­ten. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.