Kin­dern mit Nie­ren­krebs hilft auch schwä­che­re Che­mo

Saarbruecker Zeitung - - WISSEN -

Homburg. Et­wa 100 Kin­der er­kran­ken in Deutsch­land pro Jahr an ei­nem so­ge­nann­te Wilms-Tu­mor, ei­ner sel­te­nen Form des Nie­ren­kreb­ses. 90 Pro­zent der Pa­ti­en­ten über­win­den die­sen Krebs. In ei­ner in­ter­na­tio­na­len Stu­die un­ter Lei­tung des Hom­bur­ger Kin­de­ron­ko­lo­gen Pro­fes­sor Nor­bert Graf ha­be sich nun er­ge­ben, dass Kin­der, bei de­nen gu­te Hei­lungs­chan­cen be­ste­hen, mit ei­ner we­ni­ger in­ten­si­ven Che­mo­the­ra­pie aus­kom­men, so die Saar-Uni. Der bis­her ein­ge­setz­te Wirk­stoff Do­x­o­ru­bi­cin kön­ne bei Kin­dern auf lan­ge Sicht das Herz schä­di­gen. np

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.