Fach­kräf­te­man­gel: Pfle­gerat fürch­tet Schei­tern der Re­form

Saarbruecker Zeitung - - POLITIK -

Düsseldorf. Der Prä­si­dent des Deut­schen Pfle­gerats, Andre­as Wes­ter­fell­haus, be­fürch­tet ein Schei­tern der Pfle­ge­re­form we­gen des Fach­kräf­te­man­gels. „Wenn es nicht aus­rei­chend qua­li­fi­zier­te und mo­ti­vier­te Fach­kräf­te gibt, wird die­se Pfle­ge­re­form ein Flop“, sag­te Wes­ter­fell­haus der „Rhei­ni­schen Post“. Er kri­ti­sier­te, dass die­ses Pro­blem im Rah­men der Re­form nicht an­ge­gan­gen wor­den sei. „Auf den Fach­kräf­te­man­gel bleibt die Po­li­tik je­de Ant­wort schul­dig.“Vie­le Fach­kräf­te ver­lie­ßen den Pfle­ge­be­ruf, weil sie die Zu­stän­de in der Pfle­ge als „un­halt­bar“wahr­näh­men, sag­te Wes­ter­fell­haus. epd

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.