Feu­er­wehr­mann leg­te Feu­er – Ge­richt ver­hängt So­zi­al­stun­den

Saarbruecker Zeitung - - SAARLAND -

Saar­brü­cken. Ein 20-jäh­ri­ger Feu­er­wehr­mann aus Groß­ros­seln ist vom Amts­ge­richt Saar­brü­cken zu 100 So­zi­al­stun­den und Scha­dens­er­satz ver­ur­teilt wor­den. Das teil­te die Po­li­zei mit. Nach ei­ner Se­rie von 20 Con­tai­ner­brän­den in den Jah­ren 2013 und 2014 hat­te der jun­ge Mann ge­stan­den, in sie­ben Fäl­len Feu­er ge­legt zu ha­ben. Die Feu­er­wehr hat­te ihn nach Auf­nah­me der Er­mitt­lun­gen vom Di­enst be­ur­laubt. Wenn das Ur­teil rechts­kräf­tig ist, wer­de sie den Mann ent­las­sen, sag­te Feu­er­wehr­spre­cher Tho­mas Tomc­zyk. bub

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.