Wie die Welt sich von 1900 bis 1914 än­der­te

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR REGIONAL -

Über die Zeit zwi­schen 1900 und 1914 re­fe­riert He­ri­bert Leo­nar­dy am 24. Au­gust ab 19.30 Uhr im Pub Ba­ker Street, Main­zer Stra­ße. Der Vor­trag ge­hört zur Rei­he „Men­schen und Men­ta­li­tä­ten“und hat den Ti­tel: „1900 bis 1914: die ra­san­te Zeit vor der Ur­ka­ta­stro­phe des 20. Jahr­hun­derts, Teil 3“. Nach Auf­fas­sung der Ver­an­stal­ter wa­ren „die vier­zehn Jah­re von der Pa­ri­ser Welt­aus­stel­lung bis zu den töd­li­chen Schüs­sen von Sarajevo das Vor­spiel zur Ur­ka­ta­stro­phe des 20. Jahr­hun­derts, des Ers­ten Welt­krie­ges“. Der Ein­tritt ist frei. red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.