Jun­ge Blues-Stim­me

Sams­tag, 19 Uhr, Freu­den­burg, Burg­rui­ne: Open-Air-Kon­zert mit Ni­na At­tal Ni­na At­tal

Saarbruecker Zeitung - - TOPTREFF -

Die 22-jäh­ri­ge gibt am Sams­tag um 19 Uhr zu­sam­men mit ih­rer Band ein Open-Air-Kon­zert an der Burg­rui­ne in Freu­den­burg. Die Mu­si­ke­rin galt be­reits im Al­ter von 16 Jah­ren als ei­ne der viel­ver­spre­chends­ten Stim­men des fran­zö­si­schen Blues. Ihr ak­tu­el­les Al­bum „Wha“, pro­du­ziert in New York von Phil­ip­pe De­vin und Jer­ry Bar­nes, bie­tet ei­nen Mix aus B.B. King, Stevie Won­der, Al­bert King und Cha­ka Khan-Ein­flüs­sen, ge­bet­tet in E-Pia­no-Sounds, Blä­ser und Gi­tar­ren­riffs.

Im zar­ten Al­ter vom sie­ben Jah­ren be­gann sie mit dem Sin­gen. Fünf Jah­re spä­ter er­lern­te sie das Gi­tar­re­spie­len und trat we­nig spä­ter in ei­ni­gen Blues-Clubs ih­rer Hei­mat Pa­ris auf. 2009 ge­wann sie Prei­se auf dem Nach­wuchs­wett­be­werb von „Blues sur Sei­ne“und spiel­te in der Fol­ge auf Fes­ti­vals in ganz Frank­reich wie dem „Eu­ro­pe Jazz Fes­ti­val“, dem Jazz­fes­ti­val in St. Ger­main de Prés und auf dem „Mon­tre­al Jazz Fes­ti­val“. skr

>> Tel. (06 51) 9 79 07 77 Ni­na At­tal gilt in Frank­reich als viel­ver­spre­chen­de Nach­wuchs­künst­le­rin im Be­reich des Blues.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.