Pflicht­sieg ge­gen den Auf­stei­ger

Tisch­ten­nis: FCS schlägt Grün­wet­ters­bach – 2:3-Nie­der­la­ge in Cham­pi­ons Le­ague

Saarbruecker Zeitung - - SPORT -

Saar­brü­cken. Tisch­ten­nis-Bun­des­li­gist 1. FC Saar­brü­cken ist mit ei­nem 3:1-Sieg über Auf­stei­ger ASV Grün­wet­ters­bach in die Sai­son ge­star­tet. Tia­go Apo­lo­nia, die por­tu­gie­si­sche Num­mer eins des FCS, mit zwei Sie­gen und Bo­jan To­kic si­cher­ten ges­tern Nach­mit­tag in der Saar­brü­cker Joa­chimDeck­arm-Hal­le den Er­folg.

Im ers­ten Cham­pi­ons-Le­agueSpiel der Sai­son am Frei­tag­abend hat­te der FCS ge­gen die Fran­zo­sen von VS An­gers TT mit 2:3 den Kür­ze­ren ge­zo­gen. Da­bei hat­te der Abend in der Deck­arm-Hal­le ganz or­dent­lich be­gon­nen. Apo­lo­nia hat­te den FCS in ei­nem knap­pen Du­ell mit dem Schwe­den Jens Lund­qvist (3:2) in Füh­rung ge­bracht. Bo­jan To­kic konn­te die­se ge­gen den zwei­ten Schwe­den in den Rei­hen der Fran­zo­sen, Jon Pers­son, je­doch nicht aus­bau­en und ver­lor glatt in drei Sät­zen. Adri­en Mat­tenet mach­te es da­nach bes­ser und ließ sei­nem fran­zö­si­schen Lands­mann Chris­to­phe Le­gout mit 3:0 kei­ne Chan­ce. An­schlie­ßend hat­te Apo­lo­nia aber ge­gen Pers­son mit 1:3 das Nach­se­hen, und der FCS muss­te nach ei­nem 1:3 von To­kic im letz­ten Spiel des Abends ge­gen Lund­qvist den Fran­zo­sen zum Sieg gra­tu­lie­ren. mwe/red

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.