Deut­sche schau­en im­mer mehr Vi­de­os im In­ter­net

Saarbruecker Zeitung - - INTERNET -

München. Ins­ge­samt 17 Pro­zent der Zeit, die Bür­ger im In­ter­net ver­brin­gen, ver­wen­den sie dar­auf, Vi­de­os an­zu­se­hen. Das geht aus ei­ner Stu­die des Markt­for­schungs­in­sti­tuts TNS In­fra­test her­vor. Dem­nach wur­de im Jahr 2014 nur zwölf Pro­zent der On­line-Zeit mit Vi­de­os im Netz ver­bracht. Die Hälf­te der Be­frag­ten schaut ak­tu­ell min­des­tens ein­mal pro Mo­nat Vi­deo­clips, Fil­me oder Se­ri­en im In­ter­net an. Laut der Stu­die sind Vi­de­os im Netz vor al­lem in der Grup­pe der 14bis 29-Jäh­ri­gen sehr be­liebt. Auch die kos­ten­frei­en An­ge­bo­te der TV-Sen­der im Netz sind auf Er­folgs­kurs: Knapp ein Fünf­tel der Be­frag­ten ruft re­gel­mä­ßig gan­ze Fern­seh­sen­dun­gen im In­ter­net ab. sta

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.