Be­grenz­te Haf­tung bei Nach­bar­schafts­hil­fe

Saarbruecker Zeitung - - HAUS + GARTEN -

Ko­blenz. Wer sei­nem Nach­barn hilft, muss kei­ne Sor­gen ha­ben, bei mög­li­chen Schä­den so­fort zu haf­ten. Denn bei sol­chen Ge­fäl­lig­keits­ver­hält­nis­sen ge­be es ei­ne Haf­tungs­be­gren­zung auf Vor­satz und gro­be Fahr­läs­sig­keit, ent­schied das Ober­lan­des­ge­richt Ko­blenz. Han­deln Nach­barn bei ih­rem Hilfs­ein­satz hin­ge­gen nur leicht fahr­läs­sig, müs­sen sie für den ent­stan­de­nen Scha­den nicht auf­kom­men. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.