Bun­des­po­li­zei hilft an Tu­ne­si­ens Gren­zen aus

Saarbruecker Zeitung - - POLITIK -

Berlin. Nach den Ter­ror­an­schlä­gen auf Tou­ris­ten in Tu­ne­si­en hilft Deutsch­land dem nord­afri­ka­ni­schen Land bei der Si­che­rung sei­ner Gren­zen. Die Bun­des­po­li­zei hat da­zu ein Ver­bin­dungs­bü­ro in der Haupt­stadt Tu­nis er­öff­net, in dem künf­tig bis zu vier Be­am­te tä­tig sein sol­len. Im Zen­trum des Hilfs­an­ge­bots steht die Si­che­rung der 600 Ki­lo­me­ter lan­gen Gren­ze zu Li­by­en. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.