Pan­ne in el­säs­si­schem Atom­kraft­werk

Saarbruecker Zeitung - - LANDESPOLITIK / REGION -

Straß­burg. Im el­säs­si­schen Atom­kraft­werk Fes­sen­heim hat es er­neut ei­ne Pan­ne ge­ge­ben. Re­ak­tor eins des um­strit­te­nen Atom­kraft­werks na­he der Gren­ze zu Ba­den-Würt­tem­berg ha­be sich des­we­gen am Frei­tag­mor­gen au­to­ma­tisch ab­ge­schal­tet, teil­te die Akw-Lei­tung mit. Die Ur­sa­che der Pan­ne war zu­nächst un­klar, Mit­ar­bei­ter such­ten nach dem Pro­blem. Es hand­le sich nicht um ei­ne schwer­wie­gen­de Pan­ne, be­ton­ten die Ver­ant­wort­li­chen. Re­ak­tor zwei des Atom­kraft­werks lief nor­mal wei­ter. Die bei­den Re­ak­to­ren in Fes­sen­heim wur­den 1977 und 1978 in Be­trieb ge­nom­men und sind da­mit die äl­tes­ten in Frank­reich. Atom­kraft­geg­ner und Po­li­ti­ker in Frank­reich, Deutsch­land und der eben­falls na­he ge­le­ge­nen Schweiz for­dern seit lan­gem die Still­le­gung des als pan­nen­an­fäl­lig gel­ten­den Kraft­werks. afp

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.